Skip navigation

ELSA-Giessen e.V.

ELSA-Giessen e.V. wurde 1993 gegründet und ist als lokale Fakultätsgruppe Mitglied des nationalen Dachverbandes ELSA-Deutschland e.V. mit Sitz in Heidelberg.

ELSA-Giessen e.V. ist ein eigenständiger eingetragener Verein, welcher als gemeinnützig anerkannt ist.

Beschlussorgan ist die zweimal jährlich stattfindende Mitgliederversammlung. Organ des Vereins ist ebenfalls der Vorstand, welcher aus drei alleinvertretungsbefugten Präsidiumsmitgliedern sowie i.d.R. fünf weiteren Vorständen besteht.

Ideelle Unterstützung findet ELSA-Giessen e.V. durch seinen Beirat sowie ideelle und finanzielle Unterstützung durch seinen Förderkreis.

ELSA-Giessen e.V. hat aktuell rund 500 Mitglieder.

ELSA-Deutschland e.V.

ELSA-Deutschland e.V. ist Mitglied des internationalen Dachverbandes ELSA, mit Sitz in Brüssel, welchem insgesamt 43 nationale ELSA-Gruppen aus ganz Europa angehören. Mit ca. 50.000 Mitgliedern ist ELSA an über 300 Universitäten und Hochschulen europaweit vertreten.

ELSA-Deutschland e.V. ist eines dieser 43 Länder und selbst Dachverband von 43 Fakultätsgruppen. Die Fakultätsgruppen mit ihren insgesamt 11.500 Mitgliedern sind wiederum selbstständig an den Universitäten und Hochschulen organisiert. Jede der Fakultätsgruppen ist ein eigenständiger, eingetragener Verein mit einem eigenen lokalen Vorstand. Die Vertreter der Lokalgruppen wählen wiederum den Bundesvorstand von ELSA-Deutschland e.V.

Organ von ELSA-Deutschland e.V. ist unter anderem die zweimal jährlich stattfindende Generalversammlung, das höchste Beschlussorgan. Des Weiteren ist der Bundesvorstand, bestehend aus drei alleinvertretungsbefugten Präsidiumsmitgliedern, sowie vier weiteren Vorständen, ebenfalls Organ der Vereinigung.

ELSA-Deutschland e.V. ist ein gemeinnützig anerkannter Verein, der ideelle Unterstützung durch seinen Beirat sowie ideelle und finanzielle Unterstützung durch seinen Förderkreis findet.

Zur Website von ELSA-Deutschland e.V.

ELSA International

ELSA ist ein Verein nach niederländischem Recht mit Sitz in Amsterdam. Tatsächlich arbeitet das International Board, wie der Vorstand des Dachverbands heißt, aber in Brüssel, wo es ein Büro- und Wohngebäude unterhält.

Aufgabe von ELSA International ist die Koordinierung des gesamten Netzwerks. Außerdem hält ELSA International Kontakt zu anderen Studentenvereinigungen in aller Welt, zum Beispiel mit der International Law Students’ Association (ILSA) in Nordamerika, der Asian Law Students’ Association (ALSA) Japan, der Australian Law Students’ Association (ALSA), der African Law Students’ Association (AfLSA) in Südafrika und der Association des Étudiants Juristes de Côte d’Ivoire (AEJCI) in der Elfenbeinküste.

Zahlreiche Internationale Organisationen haben ELSA Beobachter- oder Beraterstatus eingeräumt:

  • 1994 Beobachterstatus in der Category C (mutual information relationship) bei der UNESCO (UNESCO Doc. 144 EX/Decisions, para 5.2).
  • 1997 Special Consultative Status im Wirtschafts- und Sozialrat der Vereinten Nationen (UN Doc. E/1997/97, Decision 1997/295 [S. 158 f.]).
  • 2000 Participatory Status (früher Consultative Status) beim Europarat.
  • 2001 Consultative Status in der 34. Sitzung der UNCITRAL vom 25. Juni bis 13. Juli 2001 (UN Doc. A/56/17, para 7).
  • 2005 Permanent Observer Status bei der Weltorganisation für geistiges Eigentum (WIPO).

Des Weiteren hat ELSA eine Kooperation mit dem Hohen Flüchtlingskommissar der Vereinten Nationen (UNHCR) vereinbart.

Zur Website von ELSA International